www.hobby-astronomie.com www.hobby-astronomie.com
Navigation
Home
Editorial
Astronomie
Beobachtungs-Blog
Galerie
Sonstiges
Impressum & Kontakt

Partnerseiten

Bitte besuchen Sie auch meine Partner:

www.zudensternen.de

www.secondhandoptik.de

www.centauri-astronomie.de

fernglas

www.sterngucker.de

Listinus Toplisten

Aurora aus der ISS

Aurora aus der ISS

Große Version: 1000*666 Pixel; 420 KB

Copyright: NASA

Am 24. Juni 2016 erschien dieses eindrucksvolle Polarlicht (Aurora) südlich von Australien. Expedition 48-Kommandant Jeff Williams fortografierte die Erscheinung an Bord der Internationalen Raumstation ISS.

Polarlichter entstehen durch die Ionisierung von Luftmoleküen (hier: Sauerstoff) in der Hochatmosphäre in etwa 80 bis 150 Kilometer Höhe. Erst aus dem Weltall erkennt man ihre wahre Form und Dimension.

Hier geht es zur Galerie.