www.hobby-astronomie.com www.hobby-astronomie.com
Navigation
Home
Editorial
Astronomie
Beobachtungs-Blog
Galerie
Sonstiges
Impressum & Kontakt

Partnerseiten

Bitte besuchen Sie auch meine Partner:

www.zudensternen.de

www.secondhandoptik.de

www.centauri-astronomie.de

fernglas

www.sterngucker.de

Listinus Toplisten

Mondfinsternis 2018 von der ISS

Mondfinsternis 2018 von der ISS

Keine höhere Auflösung vorhanden.

Copyright: ESA, Alexander Gerst

Am 27. Juli 2018 ereignete sich die Mondfinsternis mit der längsten Totalität des Jahrhunderts: Sie dauerte 104 Minuten und war in weiten Teilen Europas bei guten Bedingungen zu beobachten.

Das Ereignis war auch von der Internationalen Raumstation (Umlaufzeit um die Erde ca. 90 Minuten) beobachtbar. Alexander Gerst gelang von der ISS aus dieses Foto der Finsternis. Der Blaustich stammt von den Ausläufern der Erdatmosphäre: Das Foto entstand unmittelbar vor dem von der ISS aus gesehenen Monduntergang.

Hier geht es zur Galerie.