www.hobby-astronomie.com www.hobby-astronomie.com
Navigation
Home
Editorial
Astronomie
Beobachtungs-Blog
Galerie
Sonstiges
Impressum & Kontakt

Partnerseiten

Bitte besuchen Sie auch meine Partner:

www.zudensternen.de

www.secondhandoptik.de

www.centauri-astronomie.de

fernglas

www.sterngucker.de

Listinus Toplisten

Exoplanet Proxima Centauri b

Exoplanet Proxima Centauri b

Große Version: 1500*1020 Pixel; 164 KB

Copyright: M. Kornmesser/G. Coleman / ESO

Der im August 2016 entdeckte Exoplanet Proxima Centauri b umkreist den mit 4,2 Lichtjahren Entfernung erdnächsten Stern, Proxima Centauri, und ist damit der Exoplanet mit der kleinsten bekannten Entfernung von der Erde.

Er hat mindestens 1,2 Erdmassen und gehört damit zu den erdähnlichen Planeten. Möglicherweise handelt es sich auch um eine sog. "Supererde", also einen Gesteinsplaneten mit einem Mehrfachen der Erdmasse. Die Umlaufzeit um Proxima Centauri beträgt 11,18 Tage. Vermutlich weist er eine gebundene Rotation auf und zeigt damit wie der Mond der Erde seinem Zentralstern stets die gleiche Seite.

Der Planet befindet sich in der habitablen Zone seines Sterns. Das ist der Entfernungsbereich von der Sternoberfläche, in dem die Oberflächentemperatur des Planeten zwischen null und 100 Grad Celsius beträgt, also Wasser in flüssiger Form möglich ist.

Die Grafik zeigt, im richtigen Maßstab zueinander, das System Proxima Centauri im Vergleich zur Umlaufbahn des Merkur um die Sonne.

Hier geht es zur Galerie.