www.hobby-astronomie.com www.hobby-astronomie.com
Navigation
Home
Editorial
Astronomie
Beobachtungs-Blog
Galerie
Sonstiges
Impressum & Kontakt

Partnerseiten

Bitte besuchen Sie auch meine Partner:

www.zudensternen.de

www.secondhandoptik.de

www.centauri-astronomie.de

fernglas

www.sterngucker.de

Listinus Toplisten

Vollmond mit Sojus-Rakete

Vollmond mit Sojus-Rakete

Keine höhere Auflösung vorhanden.

Copyright: NASA, Bill Ingalls

Aufgang des Vollmonds hinter der startbereiten Sojus-Rakete zur Mission Sojus MS-03 am 14. November 2016. Drei Tage später, am 17. November 2016, starteten die Astronauten Thomas Pesquet (ESA), Peggy Whitson (NASA) und Oleg Novitskiy (Roscosmos) zu einer sechsmonatigen Mission zur Internationalen Raumstation ISS.

Dieser Vollmond wurde von den Medien zum "Supermond" avanciert: Aufgrund der nicht ganz exakt elliptischen Mondbahn befand sich dieser Vollomd ca. 1000 Kilometer dichter an der Erde als durchschnittlich im erdnächsten Punkt seiner Bahn (Perigäum). Diese Unregelmäßgkeiten werden durch die Anziehungskräfte der großen Planeten, speziell Jupiter, und der Sonne verursacht.

Hier geht es zur Galerie.